WARUM POWER PLATE ERFOLGREICH IST

powerplate_10_2014_img_511102Längere Zeit war Power Plate der Sport der Prominenten. Bereits 10 Minuten reichen aus, damit man seine Ausdauer erhöht und Gewicht verliert. Das bedeutet, dass man etwa 30 Sekunden pro Übung absolvieren muss. Das klingt auf den ersten Blick nach einer sehr kurzen Zeit, ist aber fürchterlich anstrengend. Die Plattform erzeugt nämlich bis zu 50 Schwingungen pro Sekunde und erreicht dabei eine Tiefe von bis zu 4 mm. Somit entsteht automatisch die Kontraktion, welche in der Muskulatur stattfindet. Das Geheimrezept der Vibrationsplatte. Denn dieses kurze und effektive Zusammenziehen der Muskeln ist dafür verantwortlich, dass der Körper gestrafft, entspannt und gleichzeitig massiert wird. Somit verbessert sich nicht nur das Gleichgewicht und die Balance, sondern auch die Beweglichkeit. Ein weiterer Nebeneffekt: mit Power Plate verringert sich auch das Gewicht.

DER PERSONAL TRAINER ALS WICHTIGE SÄULE FÜR DEN ERFOLG

Als Personal Trainerin achte ich bei Power Plate darauf, dass meine Kunden die Übungen richtig durchführen, da sonst eventuell Verletzungsgefahr besteht. Zu Beginn werden leichte Übungen in stehender Position gemacht. Eine leichte Kniebeuge oder angespannte Beine reichen erst einmal aus – den Rest übernimmt die Platte. Nach einigen Übungen führe ich meine Kunden in die Gymnastik auf der Power Plate ein. Der Stand auf einem Bein, Sit-Ups oder auch die Liegestütz-Position sind perfekte Übungen, damit die Muskeln „brennen“. Wichtig ist auch, dass man das Training auch nicht übertreibt. Rund 10 Minuten dauert die gesamte Einheit – danach ist Schluss. Pro Woche sollte man das Training maximal drei Mal absolvieren. Die Übungen machen nicht nur Spaß, sondern bringen auch einen sichtbaren Erfolg.

DAS FAZIT

Richtig ausgeführt, bringt das Power Plate Training sehr viel. Bei falscher Durchführung können Rückenbeschwerden auftreten, auch Schwindelgefühl oder auch Kopfschmerzen sind möglich. Unangenehme Nebenwirkungen vermeidet man, wenn man die Übungen unter Anleitung eines erfahrenen Personal Trainers durchführt.