VERLETZUNGSPROPHYLAXE DURCH FASZIENTRAINING

Um all diese Fragen gezielt beantworten zu können, muss man sich mit dem Aufbau des menschlichen Körpers befassen. Für den ergonomischen Bewegungsablauf sind nicht einzelne Muskeln, Gelenke, Gewebe oder Nerven verantwortlich. Vielmehr spielen all diese Komponenten zusammen und erzeugen ein Bewegungsmuster. Noch bis vor einigen Jahren wurde der Elastizität der Muskulatur die vorwiegende Verantwortlichkeit für […]